Persönliches Engagement

Mein Traum einmal Kameramann zu werden habe ich mir 1986 erfüllt. Schon während meiner Schulzeit habe ich Klassenfahrten dokumentiert, leidenschaftlich fotografiert und Filme mit meinem Bruder, damals noch Super 8, realisiert.

Zu meinen persönlichen Engagement gehören unter anderen folgende Eigenschaften:

Termintreue:
Wenn es ein Auftrag erfordert, bin ich bereit, Tag- und Nacht zu arbeiten, auch an Feiertagen.
Schnelligkeit:
Routine durch langjährige Erfahrung und hohe Eigenmotivation.
Sorgfältige Arbeitsweise:
Qualitätsprüfung aller Aufträge durch visuelle Kontrolle – sorgfältige Umgang mit angemietetem Equipment.
Flexibel:
Durch eigenes Auto, ungebunden und jederzeit abrufbar.
Ehrlich:
Kunden setzen hohes Vertrauen in mich, zum Beispiel konnte ich bei JVC Koesfeld in Dortmund auch Nachts noch am Schnittplatz weiter arbeiten und das Ladenlokal verschließen. Unter anderen lagern Kunden ihr Produktionsmaterial und Sicherheitskopien bei mir.
Loyalität:
Alle Kundenbeziehungen sind langjährig.
Kreativität:
Außergewöhnliche Perspektiven, angepasste Lichtsetzung, Lokations optimal in Szene setzen, Einsatz von Weitwinkel und Filtern.
Allrounder:
Erfahrungen als Produktionsassistent , Regieassistent, Beleuchter, Dollygrip, Kranfahrten, Scriptgirl, Bestboy, Druckprodukte, Kulissenbau, Background Synchronisation, Tonassistent, Blue Box bzw. Green Box Erfahrungen.
Preis / Leistung:
Da ich Einzelunternehmer bin, habe ich eine günstige Kostenstruktur. Durch gute Branchenkontakte, bekomme ich günstige Mietpreise für Fremdequipment.
Kooperationen:
Durch langjährige Zusammenarbeit mit anderen erfahrenen Kameraleuten biete ich Ihnen bei größeren Projekten ein eingespieltes kostengünstiges Team an.